Projekt

ATRIO “Augustin”

Eingang mit Restaurant

Das Restaurant „Augustin“ ist die neue Attraktion im Shopping-Center „Atrio“ in Villach.

Der Kubus mit rund 350 m² Fläche durchbricht die Pfosten-Riegel-Fassade des bestehenden Einkaufszentrums und betont durch seine außergewöhnliche, verschachtelte Form den bestehenden Eingang. Hochwertige Materialien unterstreichen die besondere Stellung des Shoppartners.

Mit diesem neuen Baukörper haben wir den Haupteingang revitalisiert und bieten dem Besucher die Möglichkeit das Shoppingvergnügen in entspannter Atmosphäre mit einer leckeren Mahlzeit oder einer warmen Tasse Kaffee zu kombinieren.

Wir begleiten das Projekt als Generalübernehmer von den ersten konzeptuellen Gedanken, dem Entwurf, der detaillierten Ausführungsplanung bis hin zur Fertigstellung, inklusive örtlicher Bauleitung.

Mit dem revitalisierten Eingangsbereich ist ein besonderes Gebäude entstanden, welches aufgrund der gut durchdachten und sorgfältigen Planung einen Mehrwert für Kunden und Bauherrn bietet.

Auftraggeber
SES GmbH, Salzburg
Standort
Villach, Kärnten
Bauzeit
2021